Deutsche Küste > Ostsee > Heiligenhafen






Richtfeuerlinie Heiligenhafen-Warder

Geogr. Lage: 54°23´N, 10°59´O    Standort: Jachthafen     Errichtet: 1982



1982
Richtfeuer Heiligenhafen Warder in Betrieb genommen

Richtfeuer angezündet
[NfS. 3317 v. 11.9.1982]; vgl. NfS 82-1099

1. Feuer:

a Geogr. Lage: 54°22´33,4´´N, 10°59´03,1´´E, Warder-Unterfeuer
b Geogr. Lage: 54°22´34,2´´N, 10°58´54,2´´E, Warder-Oberfeuer

Angaben: Die Feuer sind in 279,2° in Linie.

2. Veränderungen:
Angaben: Im Zuge des Ausbaus der Zufahrt nach Heiligenhafen ist das S-liche Fahrwasser nach dem Handelshafen aufgegeben worden. Die Fahrwasserbezeichnung wurde eingezogen. ...
2003

   Unterfeuer Warder (C 1329)







Das Unterfeuer ist ein 14 m hoher weißer Mast mit rotem .

   Oberfeuer Warder (C 1329.1)







Das Oberfeuer ist ein 16 m hoher weißer Mast mit rotem .
2014

Richtfeuer außer Betrieb
[BfS. (T)13/14, WSA Lübeck, 05.03.2014] © ELWIS

Geogr. Lage: 54°23´N 010°59´E
Zeit der Ausführung: ab sofort bis auf weiteres
Gültig von: 05.03.2014
Angaben:

Das Richtfeuer Heiligenhafen Warder (Lfv. Teil II, lfd. Nr. 05280 und 05281) ist bis auf weiteres außer Betrieb.



Richtfeuer wieder in Betrieb
[BfS. 61/14, WSA Lübeck, 17.07.2014] © ELWIS

Geogr. Lage: 54°23´N 010°59´E
Zeit der Ausführung: ab sofort
Gültig von: 17.07.2014
Angaben:

Das Richtfeuer Heiligenhafen Warder (Lfv. Teil II, lfd. Nr. 05280 und 05281) ist wieder in Betrieb.

2018

Richtfeuer ztwl. außer Betrieb
[BfS. 16/18+18/18, WSA Lübeck, 27.02.2018] © ELWIS

Geogr. Lage: 54°22,52´N 010°58,98´E
Zeit der Ausführung: Vom 07. bis 08.03.2018, ohne weitere Nachricht
Gültig von: 27.02.2018
Gültig bis: 08.03.2018
Angaben:

Das Richtfeuer Heiligenhafen Warder (Lfv.lfd.Nr. 205280 und 205281) ist vom 07.03. bis 08.03.2018 außer Betrieb.


Richtfeuer Warder außer Betrieb
[BfS. (T)223/18, WSA Lübeck, 07.11.2018] © ELWIS

Geogr. Lage: 54°22,52´N 010°58,98´E
Gültig von: 07.11.2018
Gültig bis: auf Widerruf
Angaben:

Das Richtfeuer Warder (Lfv.lfd.Nr. 205280 und 205281) ist bis auf weiteres außer Betrieb.


< < zurück